Rückblick

Auswahl der wichtigsten thematischen Ausstellungen:

Einzelausstellungen

1991           Suche nach der Muttererde                            Galerie Heinrich Schmidt, Grenzach-Wyhlen D           
1995 Die Tätowierten Alterszentrum Bodenacker, Breitenbach SO
Türfüllungen Galerie Heinrich Schmidt, Grenzach-Wyhlen D
1996 Alchemie-Zeichnungen Galerie Heinrich Schmidt, Grenzach-Whylen D
2000 Archäologie der Seele Die Andere Gallerie, Zürich-Enge
Requiem, Totenmesse für all Erdachtes, damit Es woanders neu gebiert Aktionsraum 3ème étage, Ebosa-Areal, Grenchen
2001 Alchemie II Künstlerhaus S11, Solothurn

Auswahl

Gruppenausstellungen

1986           Ludus Monstrorum Badehaus St.Johann,Basel
Der Natur Ehemaliges-Hubacher-Einkaufszentrum, Basel
1992 Trachtenbilder Kunstmuseum Solothurn, StipendiatInnen des eidgenössischen Kunststipendiums 1991
1995 Peau d'Âne nach Charles Perrault Palais Besenval, Solothurn, PreiträgerInnen des Werkjahrbeitrages Kanton Solothurn
1996 Geburt-Tod-Wiedergeburt Kulturzentrum Leimental, Witterswil SO
2002 Frau sieht Frau Tanzpalast und Kulturzentrum, Basel
2003 Der Ausgleich der Unendlichkeit Use-go-ART, alte USEGO, Olten
2004 Offene Augen-geschlossene Lider/c'est de vivre sa vie Schloss Wartenfels, Lostorf SO
2005 Les yeux grands ouverts et les paupières fermées/La Passion Université de Haute Alsace, Mulhouse FR
Die Fusswaschung Kulturzentrum Alts Schlachthuus, Laufen BL
2006 Über Demut und Liebe-ein Diskurs Schulgarten Steiner Schule Birseck, Aesch BL

 

Auswahl

Theater und Bühnenbild

2005           Tell-Dorach 2005                      Freilichtaufführung, Goetheanum, Dornach SO
Schneewittchen-Theater für Kinder Goetheanum, Dornach SO
2006 Zauberflöte Goetheanum, Dornach SO

 

Astrologie und Märchen

2009-2011           Peau d'Âne von Charles Perrault/Die Häutung           Eine astrologische psychologische Deutung

ART é mis

2011           Artémis-Feu Eau Air Terre                            ART é mis-astrologische und kulturelle Drehscheibe, Porrentruy JU